Wie können Sie bei der privaten Krankenversicherung sinnvoll und vorrausschauend Beiträge sparen?

Nutzen Sie Ihren kostenfreien PKV Tarif-Check!

Ältere und langjährige Versicherte haben oft die teuersten Tarife innerhalb Ihrer privaten Krankenversicherung (PKV). Das muss nicht sein! Womöglich können Sie Ihren Tarif spürbar senken, indem sie bei dem gleichen Versicherer in einen günstigeren Tarif wechseln. Ein solcher Wechsel bedeutet im Durchschnitt bis zu ca. 250 € im Monat an Einsparungspotential.

Ganz wichtig hierbei: OHNE, dass Sie dabei schlechtere Leistungen in Kauf nehmen müssen!

Versicherer und Vertreter werden sich kaum dafür engagieren, dass Sie für die gleiche Leistung weniger zahlen. Wir unterstützen Sie gerne bei dieser Überprüfung. Aus allen Tarifvariationen filtern wir die optimalen und passenden Alternativen für Sie heraus.

 Statistik:

Wir haben eine Erfolgsquote von über 70%.

  • 10% sparen 400 € im Monat.
  • 18% sparen 300 € im Monat.
  • 42% sparen 200 € im Monat.
  • 77% sparen 100 € im Monat.

Im Durchschnitt sparen unsere Kunden40% =  210 €.

Ein Vorgang nimmt im Durchschnitt ca. 2   Monate in Anspruch.

Was kann optimiert werden?

Hierzu gibt es drei Möglichkeiten (gilt nicht für Beihilfe und Zusatztarife).
  1. Beiträge senken, oder
  2. Leistungen erhöhen
  3. Risikozuschläge überprüfen

Im Rahmen eines kostenfreien PKV-Checks analysieren wir Ihren Tarif und zeigen Alternativen auf.  Diese besprechen wir ausführlich und erläutern Ihnen im Detail Ihre Chancen und Möglichkeiten. Unsere Arbeit wird alleine auf  Erfolgsbasis vergütet – und natürlich übernehmen wir auch die Korrespondenz mit der Versicherung.

Sie möchten weiterhin gut und bezahlbar versichert bleiben?
  • Fordern Sie weitere Unterlagen zum kostenfreien PKV-Tarifcheck an
  • Treten Sie mit uns in Frankfurt oder Hochheim in Kontakt