Rente Gut, alles Gut?

oder beschäftigen Sie sich mit solchen Fragen, wie:
Zahlen Rentner doppelt Steuern?
– Spielerisch zu Rente?
Rente erst mit 69?
– Frisst die Inflation die Rente auf?
Ab wann kann ich finanziell in Rente gehen?
– Aufklärung im Förderdschungel?
In den eigenen 4 Wänden alt werden?
– Pflege das unterschätze Risiko?
Was mache ich (gezielt) mit meinem Nachlass?

Einkommen + Ruhestand

Rentner zahlen immer mehr Einkommenssteuer
Infos zur Statistik finden Sie >unter statista<

Wie haben Sie Ihren Lebensstand für Ihren Ruhestand gesichert?

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Kennen Sie Ihre persönlichen Renteninformationen?

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die gesetzliche Rente allein wird im Alter nicht ausreichen den gewohnten Lebensstandard aufrechtzuerhalten. Bei Ihrer Geldanlage und Ihrem Vermögensaufbau sollten Sie besser nicht improvisieren. Machen Sie eine Bestandsaufnahme, definieren Sie Ihre persönlichen Vermögensziele und passen Sie Ihre vorhandenen Kapitalanlagen konsequent an Ihre Finanzplanung an. Erhalten Sie vom ersten Schritt bis hin zum Ruhestand – professionell, transparent und kostengünstige Unterstützung bei allen Ihren Anliegen!
Wie viel sollte man sparen, um seine Lebensstandardlücke später mal schließen zu können?
Was ist überhaupt eine Lebensstandardlücke?
Warum trifft diese vor allem Besserverdienende?

Folgenden Expertenservice erhalten Sie, damit Sie für ihre finanzielle Situation richtig agieren können?

1. Einzelvertragsprüfung: bestehende Verträge werden überprüft, analysiert und auf Ihre finanziellen Ziele hin bewertet.
2. Neuausrichtung Ihrer Einkünfte: Sie wollen “was tun“, aber welche Form, welche Anbieter und vor allem welche Anlagearten sind gut, und für Ihren persönlichen Bedarf und Ihre Nachkommen geeignet?
3. Ruhestandsplanung: Gesamtprüfung aller Versorgungs- und Alterseinkünfte, unter Berücksichtigung von Steuerabzügen und Sozialabgaben. Betrachten Sie Ihre Rentenbezugsphase offen und ehrlich. Erhalten Sie konstruktive Handlungsanweisungen!

Richtig umgesetzt, zahlt sich eine clevere Ruhestands-Planung immer aus!

Welches steuerliche begünstigte und vor allem zeitlich planbare Renteneinkommen gibt es für Ihre finanzielle Zukunft?

a) RIESTER RENTEb) PRIVATE RENTE
 Einkommen + RuhestandSie ist eine staatlich geförderte Rentenversicherung mit lebenslanger Rentenzahlung.   Vergleichen und nutzen Sie alle möglichen Vorteile. Einkommen + RuhestandDie private Rentenversicherung zahlt auf Wunsch eine lebenslange Rente oder ein Rentenkapital. Planbare Renten sind gesichert. Kapitalrückgewähr im Todesfall kann berücksichtigt werden.
c) BASIS-/RÜRUP RENTEd) Steuerlich OPTIMIERTES RENTEN-DEPOT
 Einkommen + RuhestandDie Rürup-Rente oder die sog. “Basisrente” ist ebenfalls eine staatlich geförderte Rentenversicherung mit einer lebenslangen Rentenzahlung. Einkommen + RuhestandDas etwas andere steuerlich vorrausschauende Konzept. Steueroptimiert, kostengünstig, transparent und auch in die nächste Generation übertragbar!
Weitere Infos erhalten Sie mit einem >KLICK< auf die Bilder

Welche der aufgezeigten Möglichkeiten ist die für Sie richtige?

Eine pauschal richtige Antwort darauf gibt es nicht, weil jede persönliche Situation unterschiedlich ist. Da sich Ihre Familien-, Einkommens-, Berufs- und Vermögenssituation stark unterscheiden können, sind diese als Grundlage einer > privaten Vermögensbilanz dynamisch zu aktualisieren. Ihre fundierte Einkommensplanung für den Ruhestand sollte immer alle vorhandenen Vorsorgebausteine (Bestandsverträge) analysieren und prozentual mit berücksichtigen. Die wesentlichen Unterschiede bei Ihrem Kapitalaufbau und bei Ihrer Kapitalverwendung sollten Sie klar erkennen können.
Sicher ist nur eines:
Frühes Handeln und eine richtige Ausrichtung zahlt sich für Ihre Zielerreichung immer aus!

Sie wünschen eine individuelle Expertenberatung?